SoLaWi Mitglieder gesucht! 🥬🧅🥕👨‍🌾🥔

Lust auf saisonales, regionales und biologisches Gemüse? Wir suchen Menschen in Urbach oder Plüderhausen, die sich der Solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) Großhöchberg anschließen.

Der demeter Landwirtschaftsbetrieb in Großhöchberg baut biologisches, saisonales und regionales Gemüse an. Man bezahlt monatlich einen Beitrag und wird dann ein Jahr lang mit Gemüse versorgt. Da der Landwirt monatlich eine Bezahlung der Mitglieder erhält, wird er nicht unter Druck gesetzt, sollte mal eine Ernte ausfallen (z.B. aufgrund des Klimawandels). Wir unterstützen dieses faire und nachhaltige Prinzip der Landwirtschaft und suchen Menschen, die ebenfalls Lust auf eine bewusste und gesunde Ernährung haben.
So läuft es ab: Du entscheidest dich, ob du wöchentlich eine große oder kleine Gemüsebestellung erhalten möchtest. Der große Anteil kostet monatlich 130€, der kleine Anteil 98€. Alternativ gibt es noch eine zweiwöchige große Bestellung für monatlich 78€. Nun liefert der Bauer immer freitags das Gemüse (immer unterschiedlich, was eben Saison hat) an der Abholstation in Schorndorf aus. Dort kann man dann anteilig sein Gemüse abholen. Dieses reicht üppig für zwei Erwachsene. Um es jedoch besser einschätzen zu können, empfehlen wir einen Probemonat.
Sollten es mindestens 15 Abonnenten in Urbach und Plüderhausen geben, kann hier eine eigene Abholstation eingerichtet werden. Weitere Infos unter www.grosshoechberg.de

Lass uns bei Interesse gerne eine Mail an up-klimaneutral@posteo.de zukommen. Wir geben dir weitere Auskunft.

Aktuelle Veranstaltungen

Jour Fixe

Jour Fixe

Mittwoch, 05. Juni 2024, 19.30 Uhr, „Cantine“ im Theater hinterm Scheuerntor, Plüderhausen.

Interessierte sind ganz unverbindlich zu unserem regelmäßigen Treffen eingeladen. Gerne kann man sich mit einer kurzen Mail an up_klimaneutral@posteo.de ankündigen. Wir sehen uns 😉

Besichtigung der Windkraftanlage Winterbach

Freitag, 12. Juli 2024, 14-15.30 Uhr

Warum stehen die Windräder so oft still? Was passiert mit alten und maroden Windrädern und deren Fundamenten? Welche Auswirkungen haben sie tatsächlich für den Rotmilan?

Um sich zu sich fundiert zu informieren und Antworten auf die Fragen zu bekommen, veranstaltet unsere Gruppe eine Besichtigung der Windkraftanlage Goldboden in Winterbach. Wir bitten um Anmeldung an up_klimaneutral@posteo.de da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Vergangene Veranstaltungen

Kreisputzete

Kreisputzete in Plüderhausen

16. März 2024

Es ist inzwischen bereits Tradition, alle zwei Jahre im Frühjahr die Landschaft im Rahmen einer „Kreisputzete“ von Müll zu säubern. Auch wir beteiligten uns bei der Aktion, damit die Orte im Licht der Frühjahrssonne wieder „müllfrei“ erstrahlen können.

Demo gegen die AfD Kundgebung in Schorndorf

24. Januar 2024

Ein breites Bündnis Schorndorfer Initiativen, Vereinen und eine große Anzahl von Bürger*innen hielten eine Demonstration mit Kundgebung ab. In der Künkelinhalle fand eine Veranstaltung der AfD stat, zu der Landes- und Bundespolitiker*innen der AfD kamen.
Wir stellen uns gegen rassistische Hetze und zeigen eine klare Haltung gegen Menschenfeindlichkeit und Faschismus. Wir sind gegen rechte Hetze und für eine demokratische und solidarische Gemeinschaft.

Filmvorführung „Ernte teilen“

8. November 2023

„Ernte teilen“ erzählt die Geschichte von Landwirt:innen, die dem Wachstumszwang unseres Systems etwas entgegensetzen und aus den Strukturen der konventionellen Landwirtschaft ausbrechen. Mit Hilfe von Gemeinschaften schaffen sie einen lokalen Versorgungskreislauf nach den Werten von Ökologie und Gemeinwohl.

Außerdem war Florian Keimer von der Solawi Großhöchberg zu Gast und hat von seinem nachhaltigen und fairen Landwirtschaftsbetrieb berichtet.

STRzero – Der Flughafen Stuttgart auf dem Weg zur Klimaneutralität

4. Oktober 2023

Die Flughafen Stuttgart GmbH sieht sich nicht mehr nur als klassischen Verkehrsdienstleister. Auf dem Weg in eine nachhaltige Luftfahrt, ist sie Möglichmacher, Vernetzer, Live-Demonstrator und Fokuspunkt. Die Betreibergesellschaft des Stuttgarter Flughafens will dabei schauen, dass sie den Flughafen und den Luftverkehr am Standort möglichst klimaschonend betreibt.

Samuel Ghosh vom Flughafen Stuttgart GmbH erklärte, wie der Weg zu Klimaneutralität des Flughafens gelingen soll.

„Stadtradeln“ Fahrradtour

05. Juli 2023

Wir erkunden das Remstal auf dem Fahrrad. Die Gruppenausfahrt ist für Freizeitradler*innen genauso geeigent wie für Profis. Wer möchte, meldet sich in unsererm Team an, unter www.stadtradeln.de.

Bericht vom Weltnaturgipfel in Montreal

16. Juni 2023, Theater hinterm Scheuerntor Plüderhausen

Silke Spohn – Ingenieur Landscape Planing bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) – berichtet über die wichtigsten Entscheidungen auf dem letzten Weltnaturgipfel im Dezember 2022 in Montreal. Mit ihrer Arbeit bei der GIZ zum Erhalt von Biodiversität hat sie diese wegweisende Verhandlungen mit begleitet. Sie wird darüber hinaus auch einen kleinen Einblick geben, wie die Bundesregierung Entwicklungs- und Schwellenländer dabei unterstützt, ihre Verpflichtungen zur Sicherung der Lebensgrundlage umzusetzen.

Gewerbeschau: Plüderhausen ERLEBEN

20. und 21. Mai 2023, Plüderhausen

Plüderhausen ERLEBEN ist eine große Gewerbeschau bei der sich der ganze Ort präsentiert. Über 50 Aussteller und über 15 Vereine zeigen an diesem Wochenende was Plüderhausen so Lebenswert macht. Und wir sind dabei! Komm an unseren Stand und lerne uns und unser Vorhaben kennen.

Vogelkundliche Führung

30. April 2023, 7.30 Uhr, Parkplatz Wittumhalle Urbach

Der Ornithologe Günther Lang führt durch die Streuobstwiesen auf dem Linsenberg. Mit etwas Glück und Geduld kann man auch scheue Arten wie den Wendehals oder den Halsbandschnäpper entdecken. Wir möchten mit dieser Führung die Wichtigkeit von Streuobstwiesen als Lebnsraum von Vögeln und anderen Lebewesen betonen.

Ach ja, Fernglas nicht vergessen!

Vortrag: Insektensterben – Mit Dr. Florian Menzel

24. März 2023, Theather hinterm Scheuerntor Plüderhausen

Dr. Florian Menzel ist Biologe an der Universität Mainz und erforscht Ökologie, Verhalten und Evolution von Insekten. In seinem Vortrag legte er die Ursachen des Insektensterbens offen und machte die Folgen für Mensch und Ökosysteme deutlich. Gleichzeitig gab er konkrete Tipps und Möglichkeiten, wie alle für den Insektenschutz aktiv werden können- im großen und im kleinen Rahmen.

Vortrag: Hochwasserschutz

1. März 2023, Theather hinterm Scheuerntor Plüderhausen

Flächenversiegelung, Starkregen durch den Klimawandel oder intensive Landwirtschaft. Durch neue Gegebenheiten wird es immer schwieriger Hochwassergefahren in den Griff zu bekommen. Hans-Peter Sieg vom Wasserverband Rems berichtete, wie wir uns in Zukunft vor Hochwasser schützen können.

Vortrag: Kommunale Klimaneutralität- wie geht das?

21. Dezember 2022, Theather hinterm Scheuerntor Plüderhausen

Verschiedene Kommunen im Remstal und auch der Landkreis haben sich entschlossen, in den nächsten Jahren klimaneutral zu werden. Doch woran misst sich kommunale Klimaneutralität? Welche Bereiche werden berücksichtigt und was sind die wichtigsten Stellschrauben? Am Beispiel von Schorndorf wird uns Herr Licata, Klimaschutzmanager der Stadt Schorndorf, einen Einblick in die kommunale CO2-Bilanzierung geben.